Weigand Bauelemente

Holz-Haustüren

Von Natur aus stil- und wertvoll

IMG_9926-2.jpg

Holz ist schon seit Jahrhunderten das Material aus dem Türen gefertigt werden. Am unvergleichlichen Charme eine Holz-Haustür hat sich bis heute nichts geändert. Auch in technischer Hinsicht gehört die Holz-Haustür in der Summe aller Eigenschaften nach wie vor zu den besten Konstruktionen.

Die eigentliche Tür, der Türflügel kann als Rahmenkonstruktion zur Aufnahme von Glas- und Füllungsfeldern aufgebaut werden oder auch als selbst-tragendes Türblatt aus einer mehrfach verleimten Plattenkonstruktion ausgeführt werden. In die vollflächigen Türblätter können nahezu alle Formen von Glasausschnitten eingefügt bzw. Applikationen aufgebracht werden.

Finden Sie hier die für Sie perfekte Holz-Haustür mit unverwechselbarem Design

Konstruktionsarten

Wie oben beschrieben können Holz-Haustüren in zwei verschiedenen Konstruktionsarten gefertigt werden. Man unterscheidet zwischen Rahmenkonstruktionen und Türblattkonstruktionen. Nachfolgend sehen Sie anhand von Schnittzeichnungen und Beispielen die Unterschiede.


 

Rahmentür

Waagrechter Schnitt durch eine Holz-Haustür in Rahmenkonstruktion

mit Stahlverstärkung im Flügel

 
 

Türblatt-Konstruktion

Waagrechter Schnitt durch eine Holz-Haustür in Türblatt-Konstruktion

mit Stahlverstärkung im Flügel

 
 

Rahmenkonstruktion

Aufrechter Schnitt mit Türschwelle

Türblattkonstruktion

Aufrechter Schnitt mit Türschwelle

 
 
IMG_9806.jpg

Typische Türblatt-Konstruktion

Beliebige Ausschnitte aus einem vollflächigen Türblatt geben der Tür ein individuelles Gesicht.

IMG_9926.jpg

Typische Rahmen-Konstruktion

Der Flügelrahmen kann durch beliebige Sprossenunterteilungen und Ausfachungen gestaltet werden.


Fakten im Überblick


KONSTRUKTION: 

System IV68 Bautiefe 68mm, System IV78 Bautiefe 78 mm, System IV88 Bautiefe 88 mm, Glasleisten werden auf Gehrung geschnitten und verdeckt im Silikonfalz genagelt.

GRUND-AUSSTATTUNG:

Kiefer schichtverleimt; Bautiefe 68mm; Endbehandelt nach RAL; ISO Glas Ug 1.0; Sandwichfüllung außen verbrettert; Vorgesetzter Wetterschenkel; doppeltes Dichtsystem; thermisch getrennte Aluminium- Bodenschwelle mit zusätzlicher Bürstendichtung, 3 fach-Schwenkhaken-Verriegelung mit durchgehender Schließleiste; 3 Bänder BAKA 2D 20 FD – 2D verstellbar; Stahlverstärkung im Flügel mit thermischer Trennung durch Spezialisolierung;

HOLZARTEN:

Kiefer, Fichte, Lärche, Meranti oder Eiche. 3- bzw. 4-schichtverleimte Kanteln

OBERFLÄCHE:

Imprägnierung und Grundierung werden im Tauchverfahren durchgeführt. Zwischen- und Endbehandlung erfolgen im Airless-Spritzverfahren.
 

VERRIEGELUNG / BÄNDER:

3-fach Schwenkhaken-Verriegelung mit durchgehender Schließleiste. 5-fach-Verriegelungen sowie Automatik und Panikschlösser sind lieferbar.
Bänder: 3 verstellbare 2D Bänder, 3D Bänder sind lieferbar. 

SCHLIESSZYLINDER:

Profilzylinder 17 mm (KABA-Rundzylinder optional)                                                                         

VERGLASUNG:

Marken-Isolierglas 26mm (4-18-4), Wärmeschutzglas Ug-Wert 1,0 Verschiedene Isolierglas-Kombinationen aus Wärmeschutzglas, Ornamentglas, Schallschutzglas, Sonnenschutzglas etc. sind möglich. 


 

Verschlusstechnik und Beschläge



 

—  Türmodelle —